Schlagwortarchiv für: Agrocoffea

Kaffeebohnen sind für das Brühen von Kaffee unverzichtbar. Bei den Bohnen handelt es sich um die gerösteten Samen der Kaffeepflanze. Diese trägt den botanischen Namen «Coffea». Die Mitglieder der Pflanzengattung werden in unterschiedliche Gruppen unterteilt, von denen eine als Agrocoffea bezeichnet wird.

Die Pflanzen der Gruppe Agrocoffea werden jedoch nicht gezüchtet und daher auch nicht kommerziell genutzt. Agrocoffea wird also nicht auf Plantagen angebaut, geerntet und dann der Kaffeeproduktion zugeführt.

Die meisten Arten der Gruppe Agrocoffea haben sehr kleine Früchte, die zudem häufig ungeniessbar sind. Dennoch werden einige Arten von den Einheimischen verzehrt. Sie kauen die Früchte und die getrockneten Samen.

Die Pflanzen der Gruppe Agrocoffea sind grösstenteils holzige Sträucher, einige ähneln Weinreben. Die Blätter weisen ein strahlendes Grün auf, die Äste sind meist mit einem Flaum versehen. Die Früchte sind kugelförmig und haben dünnes Fruchtfleisch.

Wo wächst Agrocoffea?

Die Arten der Gruppe Agrocoffea wachsen in diversen Ländern im Westen Afrikas. Dazu gehören vor allem:

  • Nigeria
  • Elfenbeinküste
  • Kongo
  • Gabun

Welche Kaffeesorten gibt es neben Agrocoffea noch?

Welche Zutaten muss ich für einen Cappuccino kaufen

Neben Agrocoffea gehören der Pflanzengattung Coffea die folgenden Gruppen an:

  • Eucoffea
  • Peracoffea
  • Mascoracoffea

Die Kaffeesorten, die zu kommerziellen Zwecken gezüchtet werden, sind ausschliesslich in der Gruppe Eucoffea zu finden. Von Bedeutung sind dabei vor allem Coffea arabica und Coffea canephora. Einen sehr geringen Anteil am Welthandel haben ausserdem die Sorten Coffea liberica, Coffea excelsa, Coffea congensis und Coffea stenophylla.

Coffea arabica ist auch als Arabica-Kaffee bekannt. Diese Sorte macht mehr als 60 Prozent des weltweiten Kaffeehandels aus. Sie zeichnet sich durch ein mildes Aroma und einen relativ geringen Koffeingehalt aus.

Coffea canephora wird üblicherweise als Robusta-Kaffee bezeichnet. Knapp 40 Prozent aller weltweit verkauften Kaffeebohnen gehören dieser Art an. Robusta-Kaffee enthält sowohl mehr Bitterstoffe als auch mehr Koffein als Arabica-Kaffee. Daher sind Mischungen mit Robusta-Kaffee besonders beliebt für die Herstellung von Espresso.

Die reiche Auswahl an Kaffeemischungen bei Bertschi-Café

Agrocoffea werden Sie bei Bertschi-Café vergeblich suchen. Stattdessen erhalten Sie bei uns Kaffeemischungen aus Arabica- und Robusta-Kaffee. Die Zusammensetzung ist unter anderem abhängig davon, für welche Kaffeespezialitäten die Mischung vorgesehen ist. So besteht eine Kaffeemischung für Café Crème üblicherweise zu 100 Prozent aus Arabica-Bohnen. Mischungen für Espresso enthalten dagegen meist einen gewissen Anteil von Robusta-Bohnen.

Wenn Sie sich für eine Kaffeemischung von Bertschi-Café entscheiden, dann können Sie sich einer schonenden Verarbeitung der Bohnen sicher sein. Denn wir setzen seit der Gründung des Unternehmens vor mehr als 80 Jahren die Trommelröstung ein.

Dabei werden geringe Mengen an Kaffeebohnen in eine Trommel gegeben, die auf 200 Grad Celsius erhitzt wird. Anschliessend dreht der Röstmeister die Trommel für eine bestimmte Zeit. Diese ist abhängig vom Röstgrad, den die Bohnen aufweisen sollen. Für eine helle Röstung verbringen sie rund 14 Minuten in der Trommel, für eine dunkle Röstung sind es 24 Minuten.

Der Röstmeister hat jederzeit die volle Kontrolle über den Röstvorgang. Er kann das Rösten beenden, wenn das Ergebnis seinen Vorstellungen entspricht. Oder er setzt den Prozess fort, wenn die Röstung noch nicht dunkel genug ist.

Schauen Sie sich gerne in unserem Online-Shop um und informieren Sie sich über unsere Kaffeemischungen. Wir führen für jeden Geschmack die passende Zusammenstellung. Bei der Auswahl helfen Ihnen die Filter auf der linken Seite im Shop. Damit legen Sie fest, welchen Röstgrad, welche Zertifizierung oder welche Eignung die Kaffeemischung aufweisen soll.

Haben Sie sich für die Produkte entschieden, die Sie kaufen wollen, dann schliessen Sie die Bestellung ab. Sie können auf verschiedene Weisen bezahlen. Und schon machen sich die Kaffeemischungen auf den Weg zu Ihnen.

Haben Sie Fragen zu unserem Sortiment oder einzelnen Kaffeemischungen? Dann wenden Sie sich gerne per Kontaktformular an uns.

de_CH