Kostenloser Versand ab 10 kg

Blog

Tipps und Wissens­wertes aus Birsfelden

Gemahlener Kaffee ist das Herzstück der Kaffeekultur und ein unverzichtbarer Bestandteil des täglichen Lebens vieler Menschen. Die Auswahl des richtigen gemahlenen Kaffees kann das Kaffeeerlebnis von gewöhnlich zu aussergewöhnlich transformieren. In diesem umfassenden Leitfaden tauchen wir tief in die Welt des gemahlenen Kaffees ein, erkunden seine Vielfalt, bieten Kaufempfehlungen und teilen Expertentipps für die optimale Zubereitung.

Warum gemahlener Kaffee?

Gemahlener Kaffee bietet Komfort und Konsistenz, zwei Eigenschaften, die von Kaffeeliebhabern sehr geschätzt werden. Während ganze Bohnen das frischeste Aroma bieten, ist gemahlener Kaffee ideal für diejenigen, die Zeit sparen möchten, ohne auf Qualität zu verzichten. Moderne Mahltechniken haben sich so weit entwickelt, dass sie das Aroma und die Frische der Bohnen effektiv einfangen, sodass Sie jederzeit einen hervorragenden Kaffee geniessen können.

Die verschiedenen Mahlgrade

Der Mahlgrad ist entscheidend für die Qualität Ihres Brühvorgangs. Ein feiner Mahlgrad eignet sich ideal für Espresso, da er eine langsame Wasserextraktion ermöglicht, was zu einem starken und konzentrierten Kaffee führt. Ein mittlerer Mahlgrad ist perfekt für Tropfkaffeemaschinen und Pour-Over-Methoden, da er eine ausgewogene Extraktion bietet. Grober Mahlgrad ist die beste Wahl für French Press oder Cold Brew, da er eine saubere Tasse ohne Überextraktion ermöglicht. Die Wahl des richtigen Mahlgrads kann Ihr Kaffeeerlebnis erheblich verbessern. Entdecken Sie unsere Auswahl an gemahlenem Kaffee und finden Sie den perfekten Mahlgrad für Ihre bevorzugte Zubereitungsmethode. Stöbern Sie jetzt in unserem Sortiment.

Beliebte Marken und Sorten

Bertschi-Café Kaffeespezialitäten

Der Markt für gemahlenen Kaffee ist vielfältig, mit zahlreichen Marken und Sorten, die jeden Geschmack und jede Vorliebe bedienen. Von den kräftigen und intensiven Aromen dunkler Röstungen bis hin zu den sanften und subtilen Noten heller Röstungen gibt es für jeden Kaffeeliebhaber etwas Passendes. Bertschi Café bietet eine breite Palette an Optionen, die von Single-Origin-Kaffees bis hin zu sorgfältig zusammengestellten Blends reichen. Entdecken Sie unser sorgfältig ausgewähltes Sortiment an gemahlenem Kaffee und finden Sie Ihren neuen Lieblingskaffee.

Tipps zum Kauf von gemahlenem Kaffee

Beim Kauf von gemahlenem Kaffee sollten Sie auf Frische, Herkunft und Röstgrad achten. Suchen Sie nach Kaffee, der in luftdichten Verpackungen verkauft wird, um die Frische zu bewahren. Die Herkunft kann einen grossen Unterschied im Geschmacksprofil ausmachen – probieren Sie verschiedene Regionen aus, um Ihre Vorlieben zu entdecken. Der Röstgrad beeinflusst die Intensität und den Körper des Kaffees – wählen Sie je nach Ihrem Geschmack zwischen hell, mittel und dunkel. Unser Online-Shop bietet eine breite Auswahl an frischem, hochwertigem gemahlenem Kaffee, der alle Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Nachhaltigkeit und Fair Trade

Nachhaltigkeit und Fair-Trade-Zertifizierungen sind wichtige Faktoren beim Kauf von Kaffee. Diese Zertifizierungen stellen sicher, dass der Kaffee unter ethischen Bedingungen produziert wurde, die sowohl die Umwelt als auch die Kaffeeproduzenten schützen. Beim Kauf von nachhaltigem und Fair-Trade-zertifiziertem Kaffee tragen Sie nicht nur zu einer besseren Welt bei, sondern geniessen auch einen Kaffee, der mit Sorgfalt und Respekt für die Menschen und den Planeten hergestellt wurde. In unserem Sortiment legen wir grossen Wert auf nachhaltig produzierten Kaffee. Entdecken Sie unsere Auswahl an umweltfreundlichem und ethisch einwandfreiem gemahlenem Kaffee und machen Sie mit jedem Schluck einen Unterschied. Unterstützen Sie nachhaltigen Kaffee mit Ihrem Kauf.

Lagerung und Haltbarkeit

Die richtige Lagerung von gemahlenem Kaffee ist entscheidend, um seine Frische und sein Aroma so lange wie möglich zu bewahren. Bewahren Sie Ihren Kaffee in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort fern von direktem Sonnenlicht auf. Vermeiden Sie es, Kaffee im Kühlschrank oder Gefrierschrank zu lagern, da dies zu Kondensation und Aromaverlust führen kann. Die Haltbarkeit von gemahlenem Kaffee kann je nach Verpackung und Lagerbedingungen variieren, aber im Allgemeinen ist es am besten, ihn innerhalb eines Monats nach dem Öffnen zu verbrauchen, um den besten Geschmack zu gewährleisten.

Zubereitungstipps und Empfehlungen

Die Zubereitung eines perfekten Kaffees hängt von der Qualität des gemahlenen Kaffees und der verwendeten Methode ab. Experimentieren Sie mit verschiedenen Brühtemperaturen und -zeiten, um das Beste aus Ihrem Kaffee herauszuholen. Für einen reichhaltigen und aromatischen Kaffee empfehlen wir eine Wassertemperatur von etwa 90-96°C. Die Brühzeit kann je nach Methode variieren – ein Espresso benötigt beispielsweise eine kürzere Extraktionszeit als ein Pour-Over. Unabhängig von Ihrer bevorzugten Zubereitungsmethode ist es wichtig, mit der Menge des Kaffees und des Wassers zu experimentieren, um das richtige Verhältnis für Ihren Geschmack zu finden. Ein allgemeiner Leitfaden ist ein Verhältnis von 1:15 bis 1:18 (Kaffee zu Wasser) für die meisten Brühmethoden. Denken Sie daran, dass die Qualität des Wassers ebenfalls eine Rolle spielt – verwenden Sie möglichst frisches, gefiltertes Wasser für das beste Ergebnis. Abschliessend ist gemahlener Kaffee eine wunderbare Wahl für diejenigen, die Wert auf Bequemlichkeit ohne Kompromisse bei der Qualität legen. Durch die Auswahl des richtigen Mahlgrads, die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Fair Trade sowie die korrekte Lagerung und Zubereitung können Sie ein aussergewöhnliches Kaffeeerlebnis geniessen. Unser Online-Shop bietet eine umfangreiche Palette an gemahlenem Kaffee, der alle Kriterien für einen exzellenten Kaffee erfüllt. Erleben Sie die Vielfalt und Qualität unseres gemahlenen Kaffees und bestellen Sie noch heute.

Indem Sie diese Richtlinien befolgen und die verschiedenen verfügbaren Optionen erkunden, können Sie die Freude am Kaffeetrinken voll ausschöpfen und vielleicht sogar neue Favoriten entdecken, die Ihre Morgenroutine bereichern.

author avatar
Cédric Reber Geschäftsführer
Cédric Bertschi ist Geschäftsführer von Bertschi Kaffee und ein anerkannter Kaffee-Experte. Auf seinem Blog teilt er sein tiefes Wissen über Kaffee durch fundierte Bewertungen und innovative Braumethoden. Er engagiert sich für Qualität und Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche, um Kaffeeliebhabern erstklassige Produkte und wertvolles Wissen zu bieten.

Die Kaffeebohnen, die zur Zubereitung von Kaffee verwendet werden, wurden für diesen Zweck geröstet. Diese Aufgabe übernimmt üblicherweise eine Rösterei. Doch unter Umständen kann es sich lohnen, eine eigene Kaffeeröstmaschine zu kaufen. 

Wir von Bertschi-Café beschäftigen uns jeden Tag mit dem Rösten von Kaffee. Daher kennen wir diesen Prozess in- und auswendig. Somit können wir Ihnen auch bei der Frage helfen, ob sich die Anschaffung einer Kaffeeröstmaschine für Sie lohnt. 

Warum wird Kaffee überhaupt geröstet?

Warum wird Kaffee überhaupt geröstet?

Beim Kaffeerösten werden die rohen Kaffeebohnen für einige Zeit Hitze ausgesetzt. Dadurch erhalten sie nicht nur ihre charakteristische hell- bis dunkelbraune Farbe. Beim Rösten werden den Kaffeebohnen auch verschiedene Aromen entlockt. Nachgewiesen wurden bislang mehr als 800 Aromen, die in geröstetem Kaffee vorhanden sein können. 

Die Hitze, die beim Rösten vorherrscht, sorgt ausserdem dafür, dass Bitterstoffe und Säuren aus dem Kaffee verschwinden. Ob und inwieweit dies gewünscht ist, hängt von der Dauer der Röstung ab. Dem Röstmeister kommt daher eine grosse Verantwortung zu. Von seiner Erfahrung und seinem Fingerspitzengefühl hängt es ab, wie der Kaffee letztlich schmeckt. 

Wie funktioniert eine Kaffeeröstmaschine?

Bei einer Kaffeeröstmaschine handelt es sich um ein Gerät, mit dem Sie zu Hause Ihren eigenen Kaffee rösten können. Dazu benötigen Sie rohe Kaffeebohnen. Es gibt verschiedene Modelle von Röstmaschinen für den privaten Gebrauch. Je nach Funktionsweise unterscheidet man zwei Arten:

  • Konvektionsröster
  • Trommelröster 

Die meisten Geräte, die im Handel erhältlich sind, sind Konvektionsröster. Ein heisser Luftstrom sorgt bei ihnen für die Temperatur, die zum Rösten notwendig ist. In einigen Modellen werden die Bohnen in einem Gefäss platziert, das sich dreht. So ist dafür gesorgt, dass sie nicht verbrennen. 

Bei einem Trommelröster ist das drehbare Gefäss Teil des Funktionsprinzips. Denn bei diesen Geräten werden die Aussenwände des Gefässes erhitzt, wodurch die Bohnen geröstet werden. Die Temperaturen, die ein solches Gerät erzeugt, sind deutlich geringer als diejenigen im Konvektionsröster. Zudem dauert der Vorgang länger. 

Üblicherweise ist in private Kaffeeröstmaschinen eine Kühlung eingebaut. Sie sorgt dafür, dass die Kaffeebohnen nach dem Röstvorgang heruntergekühlt werden. Es ist jedoch trotzdem nötig, die fertig gerösteten Bohnen anschliessend weiter kühlen zu lassen. 

Worauf muss ich achten, wenn ich eine Kaffeeröstmaschine kaufen will? 

Worauf muss ich achten, wenn ich eine Kaffeeröstmaschine kaufen will

Ein wichtiges Kriterium für den Kauf ist selbstverständlich der Preis. Eine mindestens ebenso grosse Bedeutung kommt allerdings der Funktionsweise zu. Wenn Sie eine Kaffeeröstmaschine kaufen, wollen Sie schliesslich hochwertige Kaffeebohnen damit herstellen. 

Informieren Sie sich daher im Vorhinein eingehend über die Features, die das Gerät zu bieten hat. Lässt es sich leicht und intuitiv bedienen? Lassen sich etwa die Temperatur und die Dauer der Röstung stufenlos regulieren oder muss auf programmierte Vorgänge zurückgegriffen werden? 

Eine gute Kaffeeröstmaschine ermöglicht es Ihnen zudem, dass Sie den Röstvorgang beobachten können. Dies ist beispielsweise gewährleistet, wenn das Gefäss, in dem die Röstung stattfindet, durchsichtig ist. Auf diese Weise können Sie ständig kontrollieren, ob das Ergebnis der Röstung bereits Ihren Vorstellungen entspricht oder nicht. 

Wann lohnt es sich, eine Kaffeeröstmaschine zu kaufen?

Eine eigene Kaffeeröstmaschine zu kaufen, lohnt sich vor allem für Menschen, die gerne den kompletten Prozess der Kaffeezubereitung kontrollieren wollen. Denn statt eine fertige Kaffeemischung zu erwerben und daraus Kaffee zu brühen, beginnt ihre Tätigkeit schon beim Rösten. Allerdings nimmt dieser Vorgang einiges an Zeit in Anspruch. 

Gemeint ist damit nicht nur der zeitliche Aufwand für das Rösten selbst. Auch die Vorbereitung kostet Zeit. Denn wie Kaffee richtig geröstet wird, ist in erster Linie eine Frage der Erfahrung. Ein Röstmeister hat in seiner beruflichen Laufbahn zahlreiche Kaffeebohnen verbrennen lassen. Dies geschah nicht absichtlich, sondern war ein Resultat des Lernprozesses.  

Das Rösten von Kaffee ist keine leichte Aufgabe und erfordert viel Geduld. Wenn Sie Zeit und Lust haben, diesen Prozess der Kaffeeproduktion zu erleben, lohnt sich die Anschaffung einer Kaffeeröstmaschine für Sie. Andernfalls ist der Kauf fertiger Kaffeemischungen die bessere Entscheidung. 

Zu bedenken ist auch, dass eine Kaffeeröstmaschine nicht nur Anschaffungs-, sondern auch Folgekosten verursacht. Das Gerät verbraucht Strom und muss bei Ausfällen repariert werden. Zudem stellt die regelmässige Reinigung einen Zeitfaktor dar. Es ist also genau zu überlegen, ob Sie sich eine Kaffeeröstmaschine kaufen.

So geht Bertschi-Café beim Kaffeerösten vor

So geht Bertschi-Café beim Kaffeerösten vor

 

Wir von Bertschi-Café setzen seit 80 Jahren auf die Trommelröstung. Bereits Fritz Bertschi, der Gründer und Namensgeber unseres Unternehmens, verwendete diese Methode, um seine Kunden mit Kaffeemischungen zu versorgen. Denn er verstand schon früh, dass er mit der Trommelröstung die hochwertigsten Ergebnisse erzielen konnte. Zudem konnte er so die individuellen Wünsche der Kunden erfüllen. 

Mittlerweile ist die Trommelröstung aus der Mode gekommen und wurde bei vielen Röstereien durch die Konvektionsröstung ersetzt. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Mit der Trommelröstung können pro Vorgang nur recht wenige Kaffeebohnen geröstet werden. Zudem dauert das Rösten länger als bei der Konvektionsröstung. Zwischen 14 und 24 Minuten verbringen die Bohnen bei uns in der Trommel. 

Bei der Konvektionsröstung sind die Bohnen bereits nach wenigen Minuten geröstet. Zudem werden sie im Anschluss mit kaltem Wasser übergossen, damit sie schnell abkühlen. Darüber hinaus können bei dieser Art der Röstung viel mehr Kaffeebohnen gleichzeitig geröstet werden als bei der Trommelröstung. 

Allerdings sind die Ergebnisse der Konvektionsröstung alles andere als überzeugend. Die hohen Temperaturen von 400 bis 600 Grad Celsius sorgen dafür, dass die Bohnen aussen verbrennen. Innen sind sie hingegen meist noch roh. Dass daraus kein aromatischer Kaffee entstehen kann, liegt auf der Hand. Vielmehr schmeckt er verbrannt. 

Bei der Trommelröstung liegt die Temperatur bei rund 200 Grad Celsius. Zudem sortiert unser Röstmeister vorab die Kaffeebohnen nach ihrer Grösse. So rösten nur gleich grosse Bohnen gemeinsam. Da der Röstmeister den gesamten Röstvorgang kontrolliert, hat er das Ergebnis selbst in der Hand.  

Unser Sortiment aus sanft gerösteten Kaffeemischungen

kaffee-set-bertschi

Bei uns haben Sie die Wahl aus einer Vielzahl von leckeren Kaffeemischungen. Sie können sie bequem in unserem Online-Shop bestellen und wie schicken sie Ihnen direkt nach Hause. 

Je nachdem, welche Vorlieben Sie bei Ihrem Kaffeegenuss haben, treffen Sie Ihre Entscheidung. Wenn Sie gerne Café Crème trinken, dann ist eine hell geröstete Mischung eine gute Wahl. Bevorzugen Sie Espresso, dann greifen Sie besser zu einer dunkel gerösteten Mischung. Eine mittlere Röstung ermöglicht Ihnen die Verwendung für unterschiedliche Kaffeespezialitäten. 

Sollten Sie unsicher sein, welche unserer Kaffeemischungen für welche Zubereitung geeignet sind, dann helfen Ihnen unsere Filter. Sie finden sie im Online-Shop auf der linken Seite. Mit einem Klick auf das Plus neben «Eignung» öffnet sich ein Untermenü mit verschiedenen Zubereitungsarten. Wählen Sie diejenige aus, die Sie bevorzugen, dann werden Ihnen nur die Kaffeemischungen angezeigt, die dazu passen. 

Über unsere Filter finden Sie auch koffeinfreien Kaffee sowie unseren Instant-Kaffee. Darüber hinaus können Sie sich nur Kaffeemischungen anzeigen lassen, die über eine Bio- oder Fairtrade-Zertifizierung verfügen. Liegt es Ihnen am Herzen, dass Ihr Kaffee ökologisch angebaut wurde und die Kaffeebauern angemessen vergütet wurden? Dann ist eine zertifizierte Mischung die richtige Wahl für Sie.

Immer für Sie erreichbar

Sollten Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder zu unseren Dienstleistungen haben, dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir stehen Ihnen per Kontaktformular zur Verfügung. Zudem sind wir telefonisch und per E-Mail erreichbar. 

J. Reber
Bio. Fair. Lokal.
Das Bertschi-Ver­sprechen

Die Kaffeerösterei ist ein anspruchsvolles Handwerk – und das leben wir mit Herz­blut seit über 80 Jahren für einen unver­gleichlichen, echten Kaffeegenuss. Als Bio-Pionier in der Schweiz stehen wir für einen respektvollen, fairen Umgang mit unseren Partnern und der Umwelt – für Kaffee in höchster Bio-Qualität

J.Reber Unterschrift