Kaffeemuseum

Kaffeemuseum: Duftender Kaffee und alte Dinge

Für alle Daheimgebliebenen: Besuchen Sie unser Kaffeemuseum und machen Sie eine Pause ausserhalb des stressigen Arbeitsalltags. Hier unser Geheimtipp, wie Sie die Kaffeewelt entdecken können.

Ein Rundgang durch unsere Rösterei

Bertschi Kaffeemuseum

Auf einem Rundgang durch unsere Kaffeerösterei erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Anbau, Handel und die Veredelung von Kaffee. Dabei sprechen wir nicht von trockener Theorie, sondern von spannender Praxis.

Sie erleben hautnah, wie aus bitterem Rohkaffee herrlich duftender Kaffee entsteht.

Wer es sich nun zutraut, kann bei seinem eigenen Kaffee gleich testen, ob er das nötige Feingefühl eines Röstmeisters besitzt.

Und für alle Kaffeeliebhaber liegt es natürlich auf der Hand, dass der Kaffee anschliessend auch ausführlich degustiert und besprochen werden muss.

Besuchen Sie unser Kaffeemuseum

Artikel Museum

Im kleinen, feinen und hauseigenem Museum ist die grosse Leidenschaft für das Kaffee-Handwerk deutlich erlebbar. Über 1’200 liebevoll gesammelte und funktionstüchtige Exponate geben vielfältige Einblicke in die Kaffeegeschichte.

Brachial anmutende Feuerröster, einst innovative Perkolatoren oder die bunte Welt früherer Kaffeedosen. Das Kaffeemuseum ist eine Sammlung zum Erleben, Entdecken und Anfassen. Nehmen Sie sich Zeit und geniessen Sie diese besondere Atmosphäre.

Interessiert?

Das Kaffeemuseum ist während der Geschäftszeiten – Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr – offen. Anmeldung am Empfang bei der Rösterei.

Der Rundgang durch die Rösterei ist für Gruppen von jeweils 5 bis 15 Personen möglich.

Preis und Durchführung auf Anfrage. Anmeldung: info@bertschi-cafe.ch oder per Telefon unter 061 313 22 00.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.bertschi-cafe.ch/bertschi-cafe/kaffeemuseum/

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestShare on LinkedIn